Herzlich Willkommen

auf der Website der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Freiburger Stadtrat
 

hinten: Eckart Friebis, Gerhard Frey, David Vaulont, Helmut Thoma, Timothy Simms
vorne: Maria Hehn, Nadyne Saint-Cast, Ibrahim Sarialtin, Maria Viethen, Pia Federer, Birgit Woelki

Foto: Britt Schilling

Aktuelles

18. Mai 2016Neue nachhaltige Mobilitätsangebote

Artikel im Amtsblatt vom 20.05.2016


Nahezu unbeachtet hat der Gemeinderat weitere Bausteine einer nachhaltigen Mobilität für Freiburg beauftragt. Werden alle Angebote realisiert und genutzt, wirkt sich dies positiv auf die Klimabilanz der Stadt aus und reduziert den Autoverkehr samt Lärm, Abgasen und Unfallgefahren. Ein Mehr an umweltfreundlicher Mobilität trägt so zu mehr Lebensqualität in unserer Stadt bei.

Öffentliches Radverleihsystem

Fünfzig deutsche Städte haben es schon, darunter sieben im Ländle: Ein öffentliches Radverleihsystem als Ergänzung des Umweltverbunds.

weiterlesen
Kategorie: Klimaschutz

11. Mai 2016Rede zur Flüchtlingsunterbringung in Freiburg

Gerhard Frey: Rede zum TOP 11 der Gemeinderatssitzung am 10.05.2016 zum Thema:"Flüchtlingsunterbringung in Freiburg: a) Aktueller Sachstand, b) Standorte, c) Genehmigung von überplanmäßigen/außerplanmäßigen Auszahlungen und Aufwendungen, d) Grundsätzliche Mittelbereitstellung für einzelne weitere Vorhaben"


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
Sehr geehrter Herr Bürgermeister von Kirchbach,
Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits in der letzten Gemeinderatsitzung haben wir beim Tagesordnungspunkt zur Gründung des Amts für Migration und Integration unseren Dank an die Projektgruppe Flüchtlinge ausgesprochen. Diesen Dank möchte ich heute im Namen der Fraktion wiederholen.

weiterlesen

11. Mai 2016Rede zur Einführung des Freiburger Sozialtickets

Maria Viethen: Rede zu TOP 5 der Gemeinderatssitzung am 10.05.2016 zum Thema: "Einführung eines Freiburger Sozialtickets"


Herr Oberbürgermeister,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren.

Nun kommt es also doch, das Sozialticket. Und ich kann schon an dieser Stelle ankündigen, dass der überwiegende Teil meiner Fraktion (genauer gesagt 9 von 11 der Fraktionsmitglieder) dem Verwaltungsvorschlag zustimmen wird. Nach diesem Modell Nr. 3 soll es für den Kreis der Berechtigten pro Monat sowohl eine verbilligte Mehrfachfahrkarte geben, das sind insgesamt 8 Fahrten, sowie einen Zuschuss von € 20,00 auf die personengebundene Regiokarte.

weiterlesen

06. Mai 2016Lohnendes Ziel: Freiburg barrierefrei!

Artikel im Amtsblatt vom 06.05.2016


Mehr als 25.000 schwer behinderte Menschen leben in Freiburg – eine aufwühlende Zahl, die der Politik keine Ruhe lassen darf. Um den Betroffenen das Leben so weit wie irgend möglich zu erleichtern, gibt es EU-weit, von Bund und Ländern eine Vielzahl von Vorschriften, Regelwerken, Konzeptionen und Förderprogrammen.

Die konkrete Umsetzung aber muss immer vor Ort erfolgen, und so kommt es entscheidend auf die Stadt an, wie schnell – und wie konsequent – es gelingt, ein möglichst "barrierefreies Freiburg" zu schaffen und so allen Menschen eine weitgehend uneingeschränkte Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Der 2015 vom Gemeinderat beschlossene "Aktionsplan Inklusion" definiert hier ehrgeizige Ziele.

weiterlesen
Kategorie: Wohnen + Leben