Bessere Infos über Kinderbetreuungsangebote

Beitrag im Amtsblatt vom 2. Februar 2018

Stadträtin Nadyne Saint-Cast

Stadträtin Nadyne Saint-Cast (Bild: Britt Schilling)

Freiburg war eine der ersten Städte in Baden-Württemberg die ein zentrales Vormerkverfahren eingeführt hat und damit für Eltern die Möglichkeit bietet, ihr Kind bequem von zu Hause aus für einen Kita-Platz anzumelden. „Besonders für berufstätige Eltern sind gute Informationsangebote im Internet, wie z.B. die städtische Homepage, eine zeitsparende Informationsquelle“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, Stadträtin Nadyne Saint-Cast. „Umso wichtiger, dass diese Angebote möglichst benutzerfreundlich gestaltet sind!“

Die Grüne Fraktion hat deshalb bei der Stadtverwaltung nachgefragt und angeregt, das Informationsangebot nutzerfreundlicher zu gestalten, z.B. durch die Darstellung aller Kitas in einer übersichtlichen und leicht zugänglichen Karte. In ihrer Antwort kündigt die Stadtverwaltung an, in der ersten Jahreshälfte diese Anregung umzusetzen. Für das Kindergartenjahr 2018/19 plant die Verwaltung eine grundlegende Überarbeitung des Informationsangebots im Online-KiTa-Verzeichnis. „Gut für alle, dass unsere Anregungen von der Verwaltung aufgegriffen werden“, freut sich Stadträtin Saint-Cast.

Verwandte Artikel