Beiträge im Amtsblatt

Freiburgs neue Mitte

Beitrag im Amtsblatt vom 11. 08.2017 Freiburg hat was neues: Einen großen Platz. Wir freuen uns sehr, dass der neugestaltete Platz der Alten Synagoge von den Bürgerinnen und Bürgern, von…

Weiterlesen »

Windkraft wohin?

Gerade hat der Gemeinderat die Offenlage des Teilflächennutzungsplans zur Ausweisung von Windkraftstandorten beschlossen. Was als Ergebnis aus dem vorausgegangenen Standortsuchverfahren übrig blieb, ist recht ernüchternd. Über die schon vorhandenen Standorte Rosskopf (mit kleinen Erweiterungen) und Holzschlägermatte/Schauinsland hinaus gibt es nur eine einzige wirklich neue Fläche, wo bis zu drei Anlagen entstehen können: den Taubenkopf zwischen Talstation Schauinslandbahn und Kappler Großtal.

Weiterlesen »

Freiburger Energiestandards: Keine Kostentreiber, dafür klimapolitisch unabdingbar

Der Klimawandel schreitet voran. Laut Landesregierung ist Freiburg beim Temperaturanstieg mit plus zwei Grad Celsius seit 1950 Spitzenreiter. Unser CO2-Ausstoß muss also drastisch reduziert werden, wobei der Gebäudeenergieverbrauch eine wesentliche Stellschraube darstellt. Das gilt für die Bestandssanierung genauso wie für ehrgeizige Standards bei neuen Gebäuden, sind diese doch die Altbauten der kommenden Jahrzehnte.

Weiterlesen »

Zähringen-Nord: 1000 neue Wohnungen

Das Gelände rund um den Mömax soll zu einem Wohngebiet mit 1000 neuen Wohnungen weiterentwickelt werden. Grüne unterstützen dabei die Ideen der Bürgerschaft örtliche Infrastruktur im Rahmen dieser Quartiersentwicklung aufzuwerten.

Weiterlesen »

Ja zum Frauentaxi

Das bestehende Nachverkehrsangebot der VAG soll durch ein Frauennachttaxi ergänzt werden. Dieses soll Frauen von einem zentralen Abfahrtsort in der Innenstadt sicher bis zur Haustüre bringen.

Weiterlesen »

Stadtjubiläum: Kein Skandal

Es ist kein Skandal, dass man vor dem Hintergrund der Haushaltslage die Finanzierung des 900-jährigen Stadtjubiläums nochmals überprüft und gegebenenfalls korrigiert. Der Gemeinderat kommt seiner Aufgabe, sorgsam mit den Finanzen der BürgerInnen umzugehen, nach.

Weiterlesen »

Popbeauftragter: Große Chance für Kreativwirtschaft

Im aktuellen Doppelhaushalt gibt es Mittel für einen Popbeauftragten. Die Grüne Fraktion hat dies unterstützt und sich zu einem ersten Austausch mit Vertretern der Freiburger Musikszene – Musikerinitiative Multicore, IG Subkultur, Popfrequenz e.V. – getroffen, um über das Aufgabenprofil zu diskutieren.

Weiterlesen »

Unternehmertum mit Verantwortung

Zum dritten Mal wurden von der FWTM (Freiburg Wirtschaft Touristik Messe) Unternehmer mit dem Freiburger Entrepreneurpreis geehrt, die sich besonders um den Wirtschaftsstandort Freiburg verdient gemacht haben.

Weiterlesen »