Grüner Salon: Stadtjubiläum

Sonntag, den 2. April11:00 Uhr Goethe-Institut, Wilhelmstr. 17, Freiburg im Breisgau

900 Jahre Freiburg sind ein wichtiger Anlass. Auch angesichts der aktuellen Finanzlage der Stadt sind die Grünen und eine Mehrheit des Gemeinderats der Auffassung, dass die im Raum stehenden 9 Millionen Euro ein zu hoher Betrag ist, um das Stadtjubiläum zu feiern. Dass aber das Stadtjubiläum angemessen gefeiert werden soll, ist klar. Aber wie könnte ein Jubiläum aussehen, das zu Freiburg passt und für alle Freiburger ein gelungenes Fest wird? Das wollen wir diskutieren mit

  • Hanna Lehmann (Bürgerstiftung)
  • Martin Wiedemann (Vorderhaus in der Fabrik)
  • Jule Landenberger (slowclub, IG Subkultur)
  • Maren Moormann (schwere(s)los e.V.)

am Sonntag, den 2. April um 11 Uhr im Goethe-Institut (Wilhelmstr. 17).

Wir laden Sie herzlich ein!

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen