Sichere Wege in Kita und Schule

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 11:30 UhrBis 13.12.2018 13:00 Uhr

Vor-Ort-Begehung in Zähringen mit Bau- und Verkehrs-bürgermeister Prof. Dr. Martin Haag und Stadträtin Nadyne Saint-Cast sowie KiTas und Schulen aus dem Stadtteil

Stadträtin Nadyne Saint-Cast

Sichere Wege für Kinder in Kita und Schule liegen uns am Herzen. Denn Kinder sind als Fußgänger_innen sowie Rad- und Rollerfahrer_innen die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Auf sie muss besondere Rücksicht genommen werden. Mit zunehmender Verkehrsdichte wird die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr immer bedeutender. Geschwindigkeitsbegrenzungen, sichere Straßenübergänge und vor allem gute und sichere Fuß- und Radwege sind zentral, um Kindern einen selbständigen und sicheren Weg in Kindergarten und Schule zu ermöglichen.

Wir wollen gemeinsam mit den betroffenen Kindern, Eltern und Einrichtungen Lösungen finden, um die Sicherheit für Kinder zu verbessern.
Folgende Verkehrspunkte werden wir in den Blick nehmen:
  1. Hornusstraße/Offenburgerstraße,
  2. Übergang Zähringerstraße/Hornusstraße
  3. Übergang zwischen Güterbahngelände und Karlsruherstr. über die B3 auf Höhe der Hornusstraße.
Alle drei Gefahrenstellen werden täglich von vielen Kindern, Kita-Gruppen und Schulklassen überquert, so dass dringender Handlungsbedarf besteht.
Ich freue mich auf Ihr Kommen am Donnerstag, den 13.12. um 11:30 Uhr. Wir treffen uns an der Wendeschleife Hornusstrasse
Nadyne Saint-Cast, Stadträtin
Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen