Parkraumbewirtschaftung für Zähringen?

Bei unserem Besuch in Zähringen wurde von Bürger*innen auch die Verkehrssituation angesprochen. Parkende Autos sorgen teilweise für Behinderungen und Verkehrsgefährdungen. Könnte eine Parkraumbewirtschaftung ein Mittel sein, die Situation zu verbessern? Wir fragen nach!

Weiterlesen »

Grüne Fraktion besucht Zähringen

Neue Baugebiete, Verkehr, Schule, Kitas, Freiräume – Zähringen verändert sich. Die Grüne Stadtratsfraktion hat sich am 6. Juni 2018 bei einer Tour durchs Quartier ein Bild von der aktuellen Lage…

Weiterlesen »

Gefahr für RadlerInnen im Toten Winkel

Wir setzen uns dafür ein, dass die Stadt ihre Möglichkeiten zum Schutz von RadlerInnen vor gravierenden Unfallgefahren wie beim Abbiegen von LKW konsequent umsetzt. Die grüne Fraktion hat die Verwaltung um einen Sachstandsbericht über die bislang ergriffenen Maßnahmen zur Entschärfung des Problembereichs Toter Winkel.

Weiterlesen »

Tempo 30 ganztags auf den Dreisamuferstraßen?

Amtsblattbeitrag vom 25.05.18 Die von Lärm, Abgasen, Erschütterungen und Verkehrsgefährdungen durchtagtäglich Zehntausende Autos und Lastwagen geplagten AnwohnerInnender innerstädtischen B 31 zwischen Kronenbrücke und Schützenalleetunnel können auf ein bisschen Entlastung hoffen….

Weiterlesen »

„Wer Radbügel sät wird Radverkehr ernten“

Der Radverkehr boomt – deshalb schreibt die Stadt das Fahrradparkkonzept weiter und 1.500 neue Bügel kommen hinzu. Stadtrat David Vaulont betont in seiner Rede, dass Abstellmöglichkeiten für die weitere Steigerung des Fahrradverkehrs in Freiburg essentiell sind.

Weiterlesen »