„Ein gut diskutiertes Konzept auf den Weg gebracht!“

Zum Thema Quartiersarbeit hat Stadträtin Pia Federer für die Fraktion gesprochen: „Insgesamt finden wir Grünen, dass nun ein gut diskutiertes Konzept auf den Weg gebracht wird, an dem sicher weiter gebastelt werden muss, welches aber einen guten Ausgangspunkt bildet, von dem aus weitere Entwicklungen für die Stadtteile in Freiburg auf den Weg gebracht werden können.“

Weiterlesen »

„Freiburg wächst und die Schulen müssen mitwachsen“

Freiburg wächst und die Schulen müssen mitwachsen. Und das wird nicht billig. 300 Mio. Euro wurden in den letzten Jahren in die Schulen investiert – und auf rund 400 Mio. Euro wird der künftige Investitionsbedarf geschätzt – die Digitalisierung noch nicht einberechnet (denn die wird ohne Zuschüsse von Land und Bund kaum zu stemmen sein). 

Weiterlesen »

Mehr Solarenergie aufs Dach!

Wir brauchen Solarenergie für mehr Klimaschutz. Freiburg macht schon viel, um mehr Solaranlagen auf die Dächer zu bekommen. Nun hat Tübingen eine Beschluss zur verpflichtenden Installation von Solaranlagen auf Neubauten…

Weiterlesen »

Insekten schützen – Pestizide verbieten!

Die GRÜNE Freiburger Gemeinderatsfraktion hatte bereits Ende 2017 beantragt, das Thema Biodiversität und Insektensterben auf die Tagesordnung des Gemeinderates zu setzen. Nachdem Gemeinderat und der damalige OB Salomon dieses Anliegen…

Weiterlesen »

Zweckentfremdung besser bekämpfen!

In Freiburg fehlt es an Wohnraum. Auch deshalb hat die Stadt als erste in Baden-Württemberg eine Zweckentfremdungssatzung beschlossen. Die geplante Verlängerung des Landesgesetzes gibt die Möglichkeit Lücken zu schliessen, z.B. AirBnB betreffend. Wir fragen deshalb bei der Stadtverwaltung nach.

Weiterlesen »

Bahnstrecke Colmar-Freiburg reaktivieren!

Seit 1945 gibt es keine Bahnverbindung zwischen Colmar und Freiburg mehr. In einer Resolution setzt sich der Freiburger Gemeinderat einstimmig für die Wiedereröffnung der Bahnlinie und die nötigen Baumassnahmen ein. Diese Bahnstrecke wäre gut für die deutsch-französische Zusammenarbeit und ein wichtiges europapolitisches Signal.

Weiterlesen »

Parkraumbewirtschaftung für Zähringen?

Bei unserem Besuch in Zähringen wurde von Bürger*innen auch die Verkehrssituation angesprochen. Parkende Autos sorgen teilweise für Behinderungen und Verkehrsgefährdungen. Könnte eine Parkraumbewirtschaftung ein Mittel sein, die Situation zu verbessern? Wir fragen nach!

Weiterlesen »

Grüne Fraktion besucht Zähringen

Neue Baugebiete, Verkehr, Schule, Kitas, Freiräume – Zähringen verändert sich. Die Grüne Stadtratsfraktion hat sich am 6. Juni 2018 bei einer Tour durchs Quartier ein Bild von der aktuellen Lage…

Weiterlesen »

Gefahr für RadlerInnen im Toten Winkel

Wir setzen uns dafür ein, dass die Stadt ihre Möglichkeiten zum Schutz von RadlerInnen vor gravierenden Unfallgefahren wie beim Abbiegen von LKW konsequent umsetzt. Die grüne Fraktion hat die Verwaltung um einen Sachstandsbericht über die bislang ergriffenen Maßnahmen zur Entschärfung des Problembereichs Toter Winkel.

Weiterlesen »