Freiburger Rathaus

Foto: Timothy Simms

Stellenausschreibung: Bürgermeister*in für Umwelt, Jugend, Schule und Bildung

In der Stadt Freiburg/Breisgau ist zum 01.04.2021 die Stelle einer*s Hauptamtlichen  Beigeordneten mit der Amtsbezeichnung

„Bürgermeisterin/Bürgermeister“ (m/w/d)

für das Dezernat II „Umwelt mit Forst und Abfallwirtschaft, Jugend, Schule und Bildung“ zu besetzen.

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat das Vorschlagsrecht für die Besetzung der Stelle.

Wir suchen eine engagierte, kompetente und führungserfahrene Persönlichkeit, die sich darauf freut, unerschrocken Grüne Politik in Freiburg zu gestalten. Klimakrise, der Schutz der Artenvielfalt, Jugendbeteiligung sowie der chancengerechte Ausbau des Bildungssystems von der Kita bis zum Berufsabschluss stellen das Dezernat II in den kommenden Jahren vor besondere Herausforderungen.

Von Bewerber*innen wünschen wir uns

  • Kommunikationsstärke und überzeugendes Auftreten
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Grünen Ratsfraktion, dem Grünen Kreisverband, gemeinderätlichen Gremien und den Kolleg*innen in der Verwaltung 
  • Durchsetzungsfähigkeit und Erfahrung in politischen Aushandlungsprozessen

Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Derzeit sind vier von fünf Dezernaten in Freiburg mit Männern besetzt, deshalb freuen wir uns über die Bewerbung qualifizierter Frauen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum
5. März 2020 per email an die Fraktionsvorsitzende Maria Viethen: fraktion@gruene-freiburg.de

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne in der Fraktionsgeschäftsstelle: 0761/70 13 23
Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Verwandte Artikel