Insektenhotel im Garten

Der Bestand der Insekten ist in den vergangenen 30 Jahren um 75% zurückgegangen (Krefelder Studie). In Insektenhotels können sich die Tiere auch in der Innenstadt ansiedeln.

Förderprogramm „Artenschutz in der Stadt“

Pünktlich zum Tag des Artenschutzes haben wir im Gemeinderat den Fördertopf „Artenschutz in der Stadt“ beschlossen. Zu diesem Tagesordnungspunkt wurde nicht geredet, um die Sitzung aufgrund der Corona-Pandemie möglichst kurz zu halten. Stadträtin Annabelle von Kalckereuth erklärt im Video, warum uns Grünen das Förderprogramm wichtig ist und wie sich die Freiburger*innen für den Artenschutz in der Stadt einsetzen können.

TOP 6 der Tagesordnung am 2.3.2021 zum Thema Erhalt der Biodiversität und Umsetzung des Aktionsplans Biodiversität

 

Wer sich aktiv für neue Nistmöglichkeiten und Nahrungsflächen für Insekten, Vögel Fledermäuse, Eidechsen einsetzt, kann sich auf eine städtische Förderung für das Vorhaben bewerben. Vorab ist auch eine Beratung möglich.
Im Rahmen unserer Biodiversitätsziele wollen Verwaltung und Gemeinderat auch Privatpersonen und Unternehmen zu mehr Eigeninitiative motivieren.
Wir wünschen uns eine Stadt, in der es blüht, brummt und summt.

Verwandte Artikel