Tausende radeln täglich über die Wiwilibrücke (Bild: Helmut Thoma)

79% nutzen den Umweltverbund – Grüne erfreut über aktuelle Zahlen zur Verkehrsmittelwahl

Grüne erfreut über Ergebnis der Untersuchung zum Verkehrsverhalten

Fahrradanteil von 1999 bis 2016 von 27% auf 34% gestiegen

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Freiburger Gemeinderat zeigt sich sehr erfreut über das heute vorgestellte Ergebnis der aktuellen Untersuchung zum Verkehrsverhalten in unserer Stadt.

Stadtrat David Vaulont (Bild: Britt Schilling)

„Die Zahlen zeigen deutlich, dass sich die Freiburgerinnen und Freiburger immer umweltfreundlicher fortbewegen und Freiburg nun bundesweit an der Spitze ist“, gibt Stadtrat David Vaulont seiner Freude Ausdruck. „Insbesondere der kontinuierliche Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur in den letzten Jahren zeigt deutliche Auswirkungen.“

Auch dank von Fördermaßnahmen der grüngeführten Landesregierungen konnte in den vergangenen Jahren das Radverkehrsangebot in Freiburg deutlich ausgebaut werden.

Stadtrat Helmut Thoma

Stadtrat Helmut Thoma (Bild: Britt Schilling)

„Wir dürfen nun aber nicht nachlassen, sondern müssen dem gestiegenen Verkehr auf Freiburgs Radwegen auch Rechnung tragen und diese weiter ausbauen“, fordert sein Kollege im gemeinderätlichen Verkehrsausschuss, Stadtrat Helmut Thoma. „Auch zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für alle ist dies dringend erforderlich“.

Eine ausführliche Pressemitteilung mit Vergleichszahlen anderer Städte finden Sie bei der Stadt Freiburg.

 

Verwandte Artikel