Vorschlag der Fachkommission umsetzen

Artikel von B90/Grüne im Amtsblatt vom 04.11.2016 Immer wieder haben sich in den letzten Jahren Bürgerinnen und Bürger mit dem Wunsch Straßennamen umzubenennen an die Stadt und die Gemeinderatsfraktionen gewandt….

Weiterlesen »

Gefundene Mauerreste integrieren

Wir schlagen vor, in der Nähe des Mahnmals die Zerstörung der Freiburger Synagoge in der Reichspogromnacht zu dokumentieren und die gefundenen Mauerreste in einen solchen zusätzlichen Gedenkort zu integrieren. Eine Möglichkeit wäre ein Gedenkpavillon.

Weiterlesen »

Neue Stellplatzsatzung verringert Baukosten

Freiburg setzt als erste Stadt in Baden-Württemberg die Möglichkeiten der neuen Landesbauordnung um. Diese ermöglicht ein Absenken des Stellplatzschlüssels durch eine städtische Satzung. Bislang musste für eine Wohnung ein Stellplatz nachgewiesen werden. Dank der neuen Satzung sinkt unter bestimmten Voraussetzungen dieser Stellplatzschlüssel für neugebaute Wohnungen von 1,0 auf bis zu 0,5. Voraussetzung ist unter anderem, dass eine Stadtbahnhaltestelle fußläufig nicht mehr als 400 Meter entfernt ist.

Weiterlesen »

Kostenübernahme Ambulante Pflege

In einem Interview mit Online-Nachrichtendienst für Menschen mit Behinderung schilderte ein Freiburger seine Kommunikation mit dem Sozialamt. Wir bitten Herrn Bürgermeister von Kirchbach um Stellungnahme.

Weiterlesen »

Evalution der Suchtberatungsstellen

Die Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtgefährdete und -kranke (PSB) sowie der Kontaktladen (KL) wurden evaluiert. Wir hatten zum Evaluationsbericht noch Nachfragen an die Verwaltung.

Weiterlesen »

Stadtrat Eckart Friebis

30-jähriges Dienstjubiläum

Pressemitteilung von B90/Grüne vom 23.08.2016
Dieser Tage hat er dreißigjähriges Dienstjubiläum: Am 01. September 1986 war der erste offizielle Arbeitstag von Eckart Friebis als Fraktionsassistent der damaligen grünen Gemeinderatsfraktion, seit 1989 ist er deren Geschäftsführer.

Weiterlesen »

Bundeskabinett: Grünes Licht für Stadttunnel

Am 3. August hat das Bundeskabinett dem Freiburger Stadttunnel als Projekt des vordringlichen Bedarfs im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) grünes Licht gegeben. Nach Zustimmung des Bundestages – vermutlich im Herbst – bestehen dann gute Aussichten, dass der Stadttunnel mit Bundesmitteln tatsächlich auch in einigen Jahren gebaut werden kann.

Weiterlesen »