„Wichtig ist, dass heute eine Entscheidung fällt.“

Der Gemeinderat hat sich 2012 für ein Belassen des Siegesdenkmals am Standort entschieden. Das ist gut so. Denn ein reflektierter Umgang mit der eigenen Geschichte entsorgt diese nicht einfach. Denn die eigene Geschichte wird dadurch nicht ungeschehen, wenn man sie aus der Öffentlichkeit entfernt.

Weiterlesen »

50%-Sozialmietwohnungsbau-Beschluss in der Kritik

Vor wenigen Wochen hatte eine schillernde Ratskoalition mit Einstimmenmehrheit beschlossen, die Freiburger baulandpolitischen Grundsätze drastisch zu verschärfen: statt der bisherigen Vorgabe, 30% des betroffenen Wohnraums flexibel und projektabhängig als geförderte Miet- und/oder geförderte Eigentumswohnungen zu errichten, wurde diese Quote um Zweidrittel auf 50% erhöht und ausschließlich auf Sozial-MIET-Wohnungen beschränkt. Geförderte Eigentumsmaßnahmen für Schwellenhaushalte und normalverdienende Familien fielen damit völlig weg.

Weiterlesen »

FWTM–Kopfbau: Energiestandard verbessern!

Angesichts der angrenzenden Messe sowie der benachbarten Universitäts- und Forschungseinrichtungen, der Möbelmeile sowie des künftigen SC-Stadions liegt der Standort im Blickfeld von jährlich hunderttausenden Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt. Vor diesem Hintergrund sollte das neue FWTM-Gebäude nicht nur die Funktion eines „normalen“ Bürogebäudes übernehmen, sondern auch Aushängeschild und Werbung für die Stadt Freiburg beim Thema „Nachhaltiges Bauen“ sein.

Weiterlesen »