Innenentwicklung und Kommunales Flächenmanagement

Schreiben von B90/Grüne an Baubürgermeister Prof. Martin Haag vom 23.02.2016
Die Umsetzung des Freiburger Handlungsprogrammes Wohnen und die Notwendigkeit der Wohnversorgung zahlreicher Flüchtlinge und späterer Bleibeberechtigter bedarf jedoch auch künftig noch erheblicher Anstrengungen und weiterer Schritte in Richtung Innenentwicklung.

Weiterlesen »

Wohnungsbau in Freiburg: Holzbau-Wohnmodule

Anfrage von B90/Grüne vom 02.02.2016
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wir sind uns sicherlich darin einig, dass wir alle erfolgversprechenden Optionen zur zügigen Schaffung eines der Nachfragesituation angemessenen Wohnraumangebotes in Freiburg sorgfältig prüfen und bei Eignung auch entschlossen umsetzen sollten.

Weiterlesen »

Kinder, Kinder

Freiburg wächst und die Kinderbetreuung wächst mit. Der 10.000. Kitaplatz wurde vor kurzem in der AWO-Kita Norsinger Weg in Weingarten eingerichtet. Dafür wird in Freiburg auch eine Menge investiert: 92 Millionen Euro sind allein 2015 in die Kinderbetreuung geflossen – fast dreimal so viel wie vor zehn Jahren!

Weiterlesen »

Energieaudits bei städtischen Gesellschaften

Nach dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) sind auch kommunale Unternehmen und Eigenbetriebe verpflichtet, bis zum 05.12.2015 sog. Energieaudits nach DIN-Norm EN 16247 durchzuführen. Damit sollen v.a. die energetische Situation der Betriebe analysiert und bewertet, Effizienzmaßnahmen vorgeschlagen und in der Folge der Energieverbrauch gesenkt werden.

Weiterlesen »

Großer Fortschritt: Neue Stellplatzsatzung

In Freiburg, einer Stadt der kurzen Wege, mit höchst attraktivem ÖPNV, guten Rad- und Fußwegeverbindungen sowie steigendem Car-Sharing-Angebot, verzichten immer mehr Menschen freiwillig auf ein eigenes Auto. Ein undifferenzierter Zwang zur kostenintensiven Herstellung mindestens eines Stellplatzes pro Wohnung ist nicht mehr zeitgemäß.

Weiterlesen »

Fraktionsvorsitzende Maria Viethen

„Entwicklung der vorgeschlagenen Gebiete sinnvoll“

Rede von Maria Viethen zu TOP 3 und TOP 4 der Gemeinderatssitzung am 15.12.2015 zu den Themen:
TOP 3 „Perspektivplan: Information zur Beteiligung und Bewertung der drei Denkrichtungen für die zukünftige Freiraum- und Stadtentwicklung und Entscheidung für eine Denkrichtung als Leitmodell“
TOP 4 „Neue Wohnbauflächen: a) Einrichtung und Ziele der Projektgruppe neue Wohnbauflächen, b) Erste Flächenpotentiale für neue Wohnbauflächen“

Weiterlesen »