Pressemitteilungen

Doppelhaushalt 2017/18: Licht und Schatten in der Zweiten Lesung

Die Grünen im Freiburger Stadtrat bewerten die zweite Lesung des städtischen Doppelhaushalts 2017/18 zwiespältig. „Wir sind froh darüber, für viele grüne Anträge Mehrheiten gefunden zu haben. Unzufrieden sind wir, dass die Entscheidungen über Bauunterhalt und Gewerbesteuer erst in der Dritten Lesung fallen werden.“, so Fraktionsvorsitzende Maria Viethen.

Weiterlesen »

Mehr Transparenz durch Vorhabenliste

„Anfang jeder Bürgerbeteiligung ist, dass sich Bürger über geplante Projekte informieren können – und das frühzeitig und nicht erst dann, wenn die Bagger rollen.“, so Stadtrat Timothy Simms. „Viele Informationen waren bereits in der Vergangenheit öffentlich – aber schwer zu finden. Nun hat man die größeren Projekte auf einem Blick.“

Weiterlesen »

Regionalverband wird Mitglied im Trinationalen Atomschutzverband

Nachdem sich der Regionalverband Südlicher Oberrhein als die „Stimme der Region“ schon in der Vergangenheit auf Antrag der GRÜNEN in Resolutionen an die französische Regierung für eine sofortige Stilllegung des Atomkraftwerkes Fessenheim ausgesprochen hatte, wurde nun in der Sitzung der Verbandsversammlung am vergangenen Donnerstag in Offenburg ein weiterer Schritt mit dem Ziel der Abschaltung von Fessenheim (und auch der Schweizer grenznahen Atomkraftwerke) in die Wege geleitet. Mit einem einmütigen Votum beschloss das Entscheidungsgremium des Regionalverbands auf Initiative der GRÜNEN dem Trinationalen Atomschutzverband (TRAS) beizutreten.

Weiterlesen »

Stadtrat Eckart Friebis

30-jähriges Dienstjubiläum

Pressemitteilung von B90/Grüne vom 23.08.2016
Dieser Tage hat er dreißigjähriges Dienstjubiläum: Am 01. September 1986 war der erste offizielle Arbeitstag von Eckart Friebis als Fraktionsassistent der damaligen grünen Gemeinderatsfraktion, seit 1989 ist er deren Geschäftsführer.

Weiterlesen »