Anträge

Paulussaal soll offen bleiben

Weitreichende Nutzungsbeschränkungen sollen im Paulussaal gelten, obwohl der Saal mit öffentlichen Mitteln restauriert wurde. So sollen z.B. Veranstaltungen die das sittliche Empfinden verletzten (was auch immer damit gemeint ist) oder religionskritischen Veranstaltungen nicht stattfinden können. Das wollen wir nicht und haben einen Änderungsantrag gestellt.

Weiterlesen »

Bahnstrecke Colmar-Freiburg reaktivieren!

Seit 1945 gibt es keine Bahnverbindung zwischen Colmar und Freiburg mehr. In einer Resolution setzt sich der Freiburger Gemeinderat einstimmig für die Wiedereröffnung der Bahnlinie und die nötigen Baumassnahmen ein. Diese Bahnstrecke wäre gut für die deutsch-französische Zusammenarbeit und ein wichtiges europapolitisches Signal.

Weiterlesen »

Fessenheim abschalten!

Noch immer ist der Schrottreaktor in Fessenheim am Netz. Die längst überfällige Schliessung wird verschoben und verschoben. Auf Initiative der grünen Freiburger Gemeinderatsfraktion hat daher der Freiburger Gemeinderat in seiner Sitzung am 26.06.2018 eine Resolution verabschiedet.

Weiterlesen »

Erhaltungssatzung für Landwasser?

In Landwasser wurden mehrere Wohnhäuser durch die Deutsche Immobilien Invest übernommen. Nun sind – so berichtet die Badische Zeitung – enorme Mietsteigerungen geplant. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ist Teil einer breiten Mehrheit im Freiburger Gemeinderat, die nun prüfen lassen möchte, ob eine Erhaltungssatzung möglich ist, um z.B. eine Umwandlung von billigem Mietwohnraum in teures Eigentum zu vermeiden.

Weiterlesen »